Skip to content

At&T Internet Download

⌚️ Tem apenas 60 segundos?
Nós sabemos o quão precioso é o tempo, nem todos gostam de ler longos artigos, como tal, recomendamos que veja o video seguinte, contudo, se precisar de informação mais pormenorizada, pode continuar a ler o nosso artigo.

Perguntas Frequentes

1Was Bedeutet Das @?

Das At-Zeichen (@) ist ein Sonderzeichen, das insbesondere in E-Mail-Adressen verwendet wird. Es wird zwischen dem Benutzernamen und dem Domainnamen positioniert und wurde erstmals 1971 in einer E-Mail verwendet.

2Wie Nennt Man Das At-Zeichen?

Das At-Zeichen oder kurz At [ɛt] (englisch at „bei“), auch Adresszeichen, ist das Schriftzeichen @. Umgangssprachliche Bezeichnungen sind Affenschwanz, Affenohr, Affenschaukel, Klammeraffe.

3Wie Schreibt Man Das At-Zeichen Handschriftlich?

Auch durch den ASCII-Code lässt sich @ darstellen. Dabei wird die Taste Alt-Gr gedrückt und gleichzeitig auf dem Nummernblock die Zahl 64 eingegeben. Alternativ gibt es eine weitere Möglichkeit, das Zeichen auszuschreiben. Durch die Kombination (at) lässt sich das @ in E-Mail-Adressen ersetzen.

4Woher Kommt Das At?

Angeblich soll es die Abkürzung für das lateinische Wort ad, was zu bedeutet, gewesen sein. Eine andere Theorie besagt, dass das @-Zeichen von der Maßeinheit Arroba kommt. Diese wurde im 16. Jahrhundert auf der iberischen Halbinsel benutzt.

5Für Was Steht Das @- Zeichen?

at-Zeichen (@)

RELACIONADO:  Empréstimo Caixa Econômica

Das @-Zeichen (at-Zeichen) ist eines von drei Elementen einer E-Mail-Adresse im Internet. Es trennt eine benutzer- bzw. verwenderspezifische Kennung von der Host-Angabe (Domain). Heute ausgesprochen eng.

6Was Bedeutet At In Klammern?

“at” spricht man im Deutschen wie “ät” aus, aber @ heisst im Deutschen “bei”.

7Wie Nennt Man Das Und Zeichen?

Das at-Zeichen bedeutet so viel wie „bei“, was entweder auf das englische „at“ oder das lateinische „ad“ zurückgeht. In einer E-Mail-Adresse trennt das Zeichen den Namen des Empfängers und den Namen der Domain, zu der die E-Mail-Adresse gehört. Adressiert wird also eine Person „bei“ einer bestimmten Domain.